Willkommen

Guten Tag,

ich begrüße Sie auf der Internetseite des Kirchspiels Hohenfürst im Kreis Heiligenbeil.

 

Ihre Kirchspielvertreterin

Elke Ruhnke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Kirche von Hohenfürst

Die nach der Gründung des Dorfs (1332) erbaute Kirche war dem hl. Georg geweiht; im Hungerkriege (1414) raubten die Polen Kirchengeräte im Wert von 30 Mark. Nach dem Reiterkrieg (1520/21) wurde das eingegangene Kirchspiel Hasselberg zu Hohenfürst geschlagen. Die alte, wahrscheinlich nach 1575 erbaute Kirche und ihr hölzerner Turm auf gemauertem Fundament waren um 1700 …

weiterlesen

Hauptmann von Köpenick

In Bönkenwalde im Kirchspiel Hohenfürst erlernte einst ein gewisser Wilhelm Voigt (geboren13.02.1849 in Tilsit, verstorben 1922) das Schuhmacher­handwerk. Er wurde später in ganz Deutschland als der „Hauptmann von Köpenick“ bekannt. Drucken + PDF

weiterlesen